Themenbereich Bildgebung

Echokardiographie Aufbaukurs nach KBV Richtlinien

25.11.2016 - 28.11.2016, München

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Klaus Tiemann
Priv.-Doz. Dr. Peter Lamm

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
425,00 € / 450,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Bayerische Landesärztekammer eingereicht und mit 36 CME-Punkten in der Kategorie A bewertet.

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Dieser Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die schon Grundkenntnisse in der Echokardiographie besitzen, bereits an einem Grundkurs teilgenommen haben und ihre Kenntnisse in der Echokardiographie aktualisieren wollen.
 
Die Grundlagen werden komprimiert wiederholt und vertieft. Zudem werden neue Kapitel wie Indikationen zum Herzklappenersatz, Klappenprothesen, Endokarditis, Kardiomyopathien und Erkrankungen der Aorta vorgestellt.
 
Eine Einführung in weitere echokardiographische Untersuchungsverfahren wie der Stressechokardiographie, der transösophagealen Echokardiographie und der Kontrastechokardiographie soll Ihnen den Stellenwert und die Einsatzmöglichkeiten dieser Techniken vermitteln. Auch wird ein Einblick in neue Untersuchungsmethoden (3-D-Echo, Gewebe-Doppler, Strain) gegeben, die zunehmend an Bedeutung gewinnen.