Themenbereich Herzinsuffizienz

Aufbaukurs Herzinsuffizienz - Modul Devicetherapie / Modul Rehabilitation und ambulante Versorgung

12.12.2019 - 13.12.2019, Würzburg

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Stefan Störk
Prof. Dr. Stefan Frantz
Prof. Dr. Gülmisal Güder

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
270,00 € / 295,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Bayerische Landesärztekammer eingereicht und mit 18 CME-Punkten in der Kategorie A bewertet.

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Der Aufbaukurs Herzinsuffizienz (HI) mit dem Fokus auf Devicetherapie und Rehabilitation / ambulante Versorgung wird erstmalig am Deutschen Herzzentrum für Herzinsuffizienz in Würzburg angeboten. In dieser Fortbildung möchten wir aktuelle Erkenntnisse und Empfehlungen zur HI besprechen. Hierfür wurden ausgewiesene Experten / innen gewonnen, die die Thematik praxisorientiert und fallbasiert darstellen. Der Bedarf strukturierter Fortbildung zur HI nimmt aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Erkrankung und der DGK- Initiative zur Etablierung von Herzinsuffizienzeinheiten und –Netzwerken stetig zu. Ziel dieses Aufbaukurses ist die Vermittlung von praxisrelevanten Kenntnissen zum Themenkomplex HI. Die gewählte Thematik ergänzt den Grundkurs HI, eine Teilnahme am Aufbaukurs ist unabhängig vom Grundkurs möglich.

Relevant für die Zusatzqualifikation
Herzinsuffizienz (HI)