Themenbereich Interventionelle Kardiologie

Interventions-Akademie: Junge Kardiologen

13.12.2019 - 14.12.2019, Mainz

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Holger Nef

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
470,00 € / 495,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz eingereicht und mit 18 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Aller Anfang ist schwer – so ist das auch mit den ersten eigenen Schritten im Katheterlabor. Auch nach den ersten eigenen Erfahrungen sind viele Fragen offen: Welchen Führungskatheter soll man wann verwenden? Was sind die Unterschiede zwischen den Drähten, Ballons, Stents? Welcher Befund führt zu welcher Entscheidung – und – wie plane ich eine Intervention und wann? Der Kurs wendet sich an Kollegen mit wenig Erfahrung im Herzkatheterlabor. Am Ende dieses Kurses werden Sie gelernt haben, die wichtigsten Fragestellungen und Probleme bei koronaren Interventionen im Herzkatheterlabor zu erkennen und einzuordnen.

Relevant für Junge Kardiologen