Themenbereich Bildgebung

***VERSCHOBEN***
Stress-Echokardiographiekurs nach KBV-Richtlinien

28.03.2020 - 29.03.2020, Berlin

Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Stephan Beckmann
Dr. Andreas Helfen

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
530,00 € / 555,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Ärztekammer Berlin eingereicht und mit 22 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Für die Anerkennung zur Durchführung der Belastungsechokardiographie nach den Richtlinien der KBV wird ein Aufbau- und Abschlusskurs mit insgesamt 16 Stunden gefordert und für Kardiologen mindestens 100 Belastungsechos. Durchführung und Befundung verschiedener stressechokardiographischer Verfahren sowie viele Fallbeispiele und praktische Übungen in kleinen Gruppen sind die Lerninhalte dieser Kurse.

Relevant für Junge Kardiologen