Themenbereich Interventionelle Kardiologie

Interventions-Akademie: Strukturelle Herzerkrankungen

13.03.2020 - 14.03.2020, Dortmund

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Helge Möllmann
Prof. Dr. Albrecht Elsässer
Dr. Thomas Schmitz

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
545,00 € / 570,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Westfalen - Lippe eingereicht und mit 20 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Für diesen Kurs sind mehr als 6 freie Plätze verfügbar.

Der folgende Kurs richtet sich an ambitionierte Inter-ventionalisten mit Interesse an der interventionellen Therapie von strukturellen Herzerkrankungen. Neben der ausführlichen Diagnostik steht die Indikations-stellung unter Berücksichtigung der aktuellen Leit-linien, Positionspapiere und Studienergebnisse für eine interventionelle Therapie im Mittelpunkt. Die TAVI-Prozedur sowie die verschiedenen Verfahren zur Behandlung der Mitralklappenerkrankungen wer-den genauso diskutiert, wie die Therapieoptionen beim persistierenden Foramen Ovale sowie Vorhof- und Ventrikelseptumdefekten. Darüber hinaus ist auch der Verschluss des Vorhofohrs Thema des inter-aktiven Workshops.