Themenbereich Bildgebung

Transösophageale Echokardiographie - TEE

30.10.2020 - 31.10.2020, Wiesbaden

Allgemein

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Dr. Heinz Lambertz

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
425,00 € / 450,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Hessen eingereicht und mit 20 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Dieser Kurs ist ausgebucht, Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Der hohe Stellenwert der transösophagealen Echokardiographie in der kardiologischen Diagnostik ist unumstritten; sie hat unser Wissen und pathophysiologisches Verständnis kardialer Erkrankungen substanziell erweitert. Zur Bestätigung oder zum Ausschluss einer Herzklappen-Endokarditis, bei der Suche nach kardialen Emboliequellen oder in der Notfalldiagnostik einer Aortendissektion ist die TEE das Verfahren der ersten Wahl.
 
Das zweitägige Seminar setzt Grundkenntnisse der transthorakalen Echo- und Doppler-Echokardiographie voraus. Konzipiert ist der Kurs sowohl für Anfänger in der TEE mit kardiologischer Vorbildung als auch für Fortgeschrittene.

Programm

Digital für iCal

Download als PDF

Relevant für Junge Kardiologen