Themenbereich Interventionelle Kardiologie

***VERSCHOBEN***
Interventions-Akademie: Junge Kardiologen

05.06.2020 - 06.06.2020, Mainz

Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Thomas Schmitz
Prof. Dr. Albrecht Elsässer
Prof. Dr. Helge Möllmann

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
545,00 € / 570,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Westfalen - Lippe eingereicht und mit 16 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Unterbringung

Wir haben ein kleines Abrufkontingent für Sie bereitstellen lassen. Mit dem Stichwort „DGK2020“ können Sie ein Zimmer je nach Verfügbarkeit bis zum 24.04.2020 abrufen. EZ: € 109,– / DZ: € 133,– (jeweils inkl. Frühstück)

Dieser Kurs ist ausgebucht, Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Der Kurs wendet sich an Kollegen mit wenig Erfah-rung im Herzkatheterlabor. Am Ende dieses Kurses kennen Sie die wichtigsten Fragestellungen und Probleme bei koronaren Interventionen im Herzka-theterlabor und können diese einordnen. Außerdem haben Sie einen vertieften Einblick in die wesentli-chen Techniken, Materialien und Vorgehensweisen bei perkutanen Eingriffen an den Herzkranzgefäßen erhalten. Sie haben Lösungswege nach dem aktuellen Stand des Wissens und der Technik entwickelt, um therapeutische Entscheidungen für Ihre Patienten zu treffen.

Relevant für Junge Kardiologen