Themenbereich Interventionelle Kardiologie

***VERSCHOBEN***
Interventions-Akademie: Akutes Koronarsyndrom

05.06.2020 - 06.06.2020, Mainz

Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Thomas Schmitz
Prof. Dr. Albrecht Elsässer
Prof. Dr. Helge Möllmann

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
545,00 € / 570,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz eingereicht und mit 16 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Unterbringung

Wir haben ein kleines Abrufkontingent für Sie bereitstellen lassen. Mit dem Stichwort „DGK2020“ können Sie ein Zimmer je nach Verfügbarkeit bis zum 24.04.2020 abrufen. EZ: € 109,– / DZ: € 133,– (jeweils inkl. Frühstück)

Dieser Kurs ist ausgebucht, Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Die perkutane Koronarintervention im akuten Koro-narsyndrom verbessert die Prognose der Patienten. Es gibt jedoch viele wichtige Faktoren, die über den Erfolg der Therapie entscheiden: der Zeitpunkt des Eingriffs, die Erfahrenheit des Untersuchers, die Logistik vor Ort, das Training des Teams, die beglei-tende Medikation und vieles mehr.

Relevant für Junge Kardiologen