Themenbereich Kardiovaskuläre Intensiv- und Notfallmedizin

***VERSCHOBEN***
Advanced Cardiovascular Life Support (ACLS) Spezielle Reanimationstechniken

05.06.2020 - 06.06.2020, Berlin

Wissenschaftlicher Leiter
Prof. Dr. Martin Möckel

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
425,00 € / 450,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Ärztekammer Berlin eingereicht und mit 19 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Unterbringung
Virchow-Gästehaus der Charité
Aus dem Campus Virchow-Klinikum
Seestr. 4-5,13353 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 45 07 80-62
Fax: +49 (0) 30 45 07 80-72

Für diesen Kurs sind weniger als 6 freie Plätze verfügbar.

Die Wiederbelebung von Patienten mit Kreislauf-stillstand ist eine ärztliche Kernkompetenz, auf deren Vorhandensein sich praktisch jeder verlässt. Trotz intensiver Vermittlung im Medizinstudium müssen die praktischen Fertigkeiten durch profes-sionelle Schulung und regelmäßige Übung erhalten werden.Dieser Kurs bietet Ihnen: Simulationstraining und Übung von Teamtechnikrn im Notfall, Inhalte nach der aktualisierten Leitlinie von 2015 (sowie ILCOR und ERC), Originalzertifikat der AHA nach bestandener Prüfung. Alle Schulungen finden mit Originalmaterialien in lizenzierter deutscher Übersetzung statt. Kenntnisse und Fertigkeiten in BLS werden vor-ausgesetzt und können ggf. vorab im Online-Kurs erworben bzw. aufgefrischt werden: https://shopcpr.heart.org/courses/bls?format=88 Die Veranstalter freuen sich auf zwei intensive Tage mit Ihnen und darauf, Sie in Berlin begrüßen zu können.

Relevant für Junge Kardiologen