Themenbereich Interventionelle Kardiologie

Interventions-Akademie: Akutes Koronarsyndrom

17.09.2021 - 18.09.2021, Darmstadt

Allgemein

Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Thomas Schmitz
Prof. Dr. Albrecht Elsässer
Prof. Dr. Helge Möllmann

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
605,00 € / 630,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz eingereicht und mit 16 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Für diesen Kurs sind mehr als 6 freie Plätze verfügbar.

Die perkutane Koronarintervention im akuten Koronarsyndrom verbessert die Prognose der Patienten. Es gibt jedoch viele wichtige Faktoren, die über den Erfolg der Therapie entscheiden: der Zeitpunkt des Eingriffs, die Erfahrenheit des Untersuchers, die Logistik vor Ort, das Training des Teams, die begleitende Medikation und vieles mehr.

Programm

Digital für iCal

Download als PDF

Relevant für Junge Kardiologen