Themenbereich Interventionelle Kardiologie

Interventions-Akademie: Komplexe Läsionen

12.11.2021 - 13.11.2021, München

Allgemein

Wissenschaftlicher Leiter
Dr. Thomas Schmitz
Prof. Dr. Albrecht Elsässer
Prof. Dr. Helge Möllmann

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
605,00 € / 630,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz eingereicht und mit 16 CME-Punkten in der Kategorie C bewertet.

Für diesen Kurs sind mehr als 6 freie Plätze verfügbar.

Die Intervention von ostialen Läsionen, langstreckigen oder kalzifizierten Läsionen und Läsionen in Bypassgrafts sind spezielle Herausforderungen. Der aktuelle Stand der interventionellen Technik und des zur Verfügung stehenden Materials erlauben uns, diese Eingriffe sicher und mit vorhersagbarem Risiko durchzuführen. Dazu benötigt man grundlegende Kenntnis über die Eigenschaften des verwendeten Materials und ein klares Verständnis der aktuellen Techniken. Diese lassen sich häufig auf wenige grundlegende Manöver zusammenfassen, auch wenn jede Läsion individuell unterschiedlich ist.

Programm

Digital für iCal

Download als PDF