Themenbereich Interventionelle Kardiologie

AGIK Summit - Intrakoronare Bildgebung

09.09.2022, Düsseldorf

Allgemein

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Jan-Malte Sinning
Prof. Dr. Holger Nef
Dr. Thomas Schmitz

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
60,00 € / 60,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Ärztekammer Nordrhein eingereicht und mit 7 CME-Punkten in der Kategorie A bewertet.

Für diesen Kurs sind mehr als 6 freie Plätze verfügbar.

Die zunehmende Komplexität koronarpathologischer Befunde macht den Einsatz der intrakoronaren Bildgebung unumgänglich. Allerdings sind die erhobenen Alterationen in der Bildgebung nicht immer eindeutig und die therapeutische Konsequenz oft unklar. Dies trifft gleichermaßen auf den intravaskulären Ultraschall (IVUS) wie auf die optische Kohärenztomographie (OCT) zu.

Programm

Digital für iCal

Download als PDF

Relevant für Junge Kardiologen