Themenbereich Bildgebung

Kardio-CT Grundkurs

14.09.2024, Weinheim

Allgemein

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Grigorios Korosoglou

Gebühr für DGK-Mitglieder / für Nicht-Mitglieder
520,00 € / 545,00 €

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde zur Anerkennung bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg eingereicht und mit 7 CME-Punkten in der Kategorie H bewertet.

Dieser Kurs ist ausgebucht, Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

die kardiale Computertomografie (CT) hat in den letzten Jahren im Zuge einer rasanten technischen Entwicklung eine immer höhere diagnostische Präzision bei immer geringeren Strahlen- und Kontrastmittelexposition erreicht. Dadurch stellt die kardiale CT heutzutage bei vielen klinischen Fragestellungen wie bei der koronaren Herzkrankheit (KHK) den Referenzstandard der modernen, nicht-invasiven Diagnostik.
So gelingt beispielsweise der Ausschluss oder Nachweis einer beginnenden oder relevanten KHK innerhalb weniger Sekunden bei einem Großteil der Patient:innen auf nicht-invasivem Wege und mit hoher diagnostischer Genauigkeit. Auch der prognostische Stellenwert der kardialen inzwischen durch zahlreiche Studien belegt und klinisch etabliert.

Kontakt DGK-Akademie: Nina Bonkowski – bonkowski@dgk.org – 0211- 600 692 63


Für diesen Kurs können Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Relevant für die Zusatzqualifikation
Kardiale Computertomographie
(K-CT)
Relevant für Junge Kardiologen