Europäisches Kardiologenexamen EECC 2024


Ab sofort können Sie sich zum European Examen in Core Cardiologie (EECC) anmelden.

Es handelt sich um eine Online-Prüfung in englischer Sprache und unter virtueller Aufsicht (Proctoring). Sie besteht aus 120 Multiple Choice-Fragen, die in einem Zeitraum von 3 Stunden schriftlich zu beantworten sind. Die Prüfung wird 1x jährlich, immer im Juni, europaweit durch die ESC veranstaltet. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt in jedem Land über die jeweilige nationale kardiologische Gesellschaft, in Deutschland über die DGK, die im Anschluss die Daten an die ESC weiterleitet.

Die Prüfung findet in diesem Jahr am 18.06.2024 statt. Die Anmeldung muss bis zum 29.02.2024 bei der DGK eingehen. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,- €.

Wer kann teilnehmen?
Für die Prüfung infrage kommen Ärzt:innen, die sich mindestens im 3. Ausbildungsjahr in der Weiterbildung zum / zur Facharzt / zur Fachärztin der Kardiologie befinden. Interessierte, die bereits die Facharztprüfung Innere Medizin, aber noch nicht die Facharztprüfung Kardiologie abgelegt haben, können ebenfalls an der Prüfung teilnehmen. Nicht teilnehmen können diejenigen, die zum Zeitpunkt des Europäischen Kardiologenexamens (18.06.2024) die Facharztprüfung Kardiologie bereits absolviert haben.

Folgende aktuelle Unterlagen müssen mit der Anmeldung zur Prüfung eingereicht/hochgeladen werden:

  • Approbationsurkunde
  • Arbeitgeberbescheinigung über die Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin Kardiologie
  • Gültige Weiterbildungsbefugnis des oder der Weiterbildenden (Urkunde der ÄK). Die Weiterbildungsbefugnis muss noch bis mindestens 18. Juni 2024 gültig sein.

Für die Anmeldung benötigen Sie außerdem zwingend eine ESC-ID. Wenn Sie noch keinen ESC-Account haben, eröffnen Sie diesen bitte im Vorfeld Ihrer Anmeldung (für EECC-Teilnehmer kostenfrei): ESC 2024_Create MyESC account

Weitere Informationen rund um die Prüfung finden Sie hier:

Hier geht’s zur Anmeldung.